Racletteplausch mit Fackelabfahrt

jeweils am Donnerstag von Dezember bis April Bei uns kommt das Raclette gestrichen und mitsamt „La Religieuse“, der Kruste auf den Teller. Wir Walliser essen dazu Cornichons, Zwiebeln und Kartoffeln, die wir selbstredend nicht von ihrer Pelle trennen. Das klassische Pfännli-Raclette, wie du es vielleicht von zu Hause kennst, wird bei uns verschmäht. Wir machen auch […]

Wintersaison Opening

Chüestall Riederalp Saison Opening

Nach zehn Jahren startet der Chüestall Riederalp unter neuer Führung in die Wintersaison. Dies muss, ob mit oder ohne COVID-19, gefeiert werden. Wir sagen deshalb: Packe deine Maske ein, bring deine Skis oder dein Snowboard und viel gute Laune mit auf den Berg. Lass uns den Chüestall zum Kochen bringen und geniesse mit uns einen […]

Fondueplausch mit Fackelabfahrt

jeweils am Dienstag von Dezember bis Ende März Das Fondue ist uns Wallisern heilig. Wir essen es am liebsten so, wie es ist, unverfälscht, mit Brot oder Kartoffeln. Dazu trinken wir ein gutes Glas Weisswein. „La Religieuse“, die Kruste essen wir manchmal auch, aber auf keinen Fall fangen wir an, die Kruste vom Boden zu […]

Röstiplausch mit Fackelabfahrt

Die Rösti [ˈrøːsti] oder wie wir sagen „en Röschti“, ausgesprochen mit rollendem R, langem ö und sch statt s, ist eine Schweizer Kartoffel-Spezialität. Wir Walliser mögen sie ganz besonders gerne mit Tomaten und würzigem Käse. Die Möglichkeiten, eine Rösti zuzubereiten, sind praktisch unbegrenzt und je nach Zutaten passt Rösti zu fast allem. Nur eines darf […]

Fondueplausch mit Fackelabfahrt

jeweils am Dienstag von Dezember bis Ende März Das Fondue ist uns Wallisern heilig. Wir essen es am liebsten so, wie es ist, unverfälscht, mit Brot oder Kartoffeln. Dazu trinken wir ein gutes Glas Weisswein. „La Religieuse“, die Kruste essen wir manchmal auch, aber auf keinen Fall fangen wir an, die Kruste vom Boden zu […]

Silvester im Chüestall

Das Jahr 2020 nimmt mit all seine Höhen und Tiefen ein Ende. Lasst es uns gemeinsam verabschieden und hoffen, dass das kommende Jahr bessere Zeiten für uns bereit hält. Zusammen mit euch wollen wir den Abend bei einer Schneeschuhwanderung mit Martin Nellen beginnen. Danach wärmt ihr euch mit einem Glühwein am offenen Feuer auf und […]

Fondueplausch mit Fackelabfahrt

jeweils am Dienstag von Dezember bis Ende März Das Fondue ist uns Wallisern heilig. Wir essen es am liebsten so, wie es ist, unverfälscht, mit Brot oder Kartoffeln. Dazu trinken wir ein gutes Glas Weisswein. „La Religieuse“, die Kruste essen wir manchmal auch, aber auf keinen Fall fangen wir an, die Kruste vom Boden zu […]

Spaghettiplausch mit Fackelabfahrt

Wer mag sie nicht, die Leibspeise unserer italienischen Nachbarn? Im Gegensatz zu den Italienern gibt es bei uns im Wallis keine eindeutige Regel, wie Spaghetti gegessen werden müssen. Ob du nun einen Löffel zum Aufdrehen verwendest oder das gekonnt mit der Gabel macht, sei dir überlassen. Für uns ist wichtig, dass es dir schmeckt! Bist […]

Racletteplausch mit Fackelabfahrt

jeweils am Donnerstag von Dezember bis April Bei uns kommt das Raclette gestrichen und mitsamt „La Religieuse“, der Kruste auf den Teller. Wir Walliser essen dazu Cornichons, Zwiebeln und Kartoffeln, die wir selbstredend nicht von ihrer Pelle trennen. Das klassische Pfännli-Raclette, wie du es vielleicht von zu Hause kennst, wird bei uns verschmäht. Wir machen auch […]

Fondueplausch mit Fackelabfahrt

jeweils am Dienstag von Dezember bis Ende März Das Fondue ist uns Wallisern heilig. Wir essen es am liebsten so, wie es ist, unverfälscht, mit Brot oder Kartoffeln. Dazu trinken wir ein gutes Glas Weisswein. „La Religieuse“, die Kruste essen wir manchmal auch, aber auf keinen Fall fangen wir an, die Kruste vom Boden zu […]