Ablauf Walliser Raclette Abend mit Fackelabfahrt

read in English

ANKUNFT

DIE GÄSTE KOMMEN IN DER REGEL MIT DER LETZTEN BAHN NACH OBEN, DIESE FÄHRT UM 16.30 UHR (MOOSFLUH, BLAUSEE SESSELLIFT)

GÄSTE TREFFEN ZWISCHEN 16.30 UHR UND 17.00 UHR IM CHÜESTALL EIN.

JE NACH ANDRANG IST IHR TISCH FÜR DEN RACLETTE-ABEND SPÄTESTENS UM 17.00 UHR FÜR SIE BEREIT.

 

BEGINN

ALS ERSTES GIBT ES FÜR ALLE GÄSTE EINEN APERO (HAUS APERITIV FÜR DIE ERWACHSENEN UND FÜR KINDER EINEN ALKOHOLFREIEN COCKTAIL)

GEGEN 18.00 UHR BEGINNEN WIR MIT DEM ESSEN, ES GIBT KÜRBISSUPPE ODER NÜSSLISALAT  ZUR VORSPEISE (AUFPREIS), ALS OPTION.

 

RACLETTE

DANACH SERVIEREN WIR EIN RACLETTE VON DER KÄSEREI ALKER, AUS EINHEIMISCHEM KÄSE (MIT KARTOFFELN, SILBERZWIEBELN UND CORNICHONS)

DAS RACLETTE WIRD IM RESTAURANT ZUBEREITET, ALLE KÖNNEN SO VIEL ESSEN WIE SIE MÖCHTEN. FÜR KINDER, DIE KEIN RACLETTE MÖCHTEN BIETEN WIR SCHWINGERHÖRNLI MIT BOLOGNESE, POULET NUGGETS ODER WIENERLI MIT POMMES FRITES ALS OPTION AN

 

ABFAHRT

GEGEN CA. 20.30 UHR FAHREN DANN ALLE ZUSAMMEN UND GEFÜHRT ÜBER DIE BLAUE PISTE, ZURÜCK ZUR RIEDERALP (NR. 12 & 18) ODER BETTMERALP( NR. 41) DIE GÄSTE VON DER BETTMERALP FAHREN RICHTUNG BLAUSEE SESSELLIFT TALSTATION, DIE GÄSTE ZUR RIEDERALP FAHREN ZUSAMMEN ZUM TRAINERLIFT

ACHTUNG ABFAHRT ZUR BETTMERALP NUR DIENSTAGS MÖGLICH

 

FACKELN

VOR DER ABFAHRT WERDEN WACHSTUCH FACKELN VERTEILT. JEDER DER EINE FACKEL MÖCHTE BEKOMMT EINE. FACKELN KÖNNEN JE NACH WITTERUNG TROPFEN UND EVTL. WACHSFLECKEN AUF DER KLEIDUNG HINTERLASSEN. JEDER IST SELBST FÜR DIE SICHERE HANDHABUNG VERANTWORTLICH. DAS RESTAURANT ÜBERNIMMT FÜR SCHÄDEN KEINE HAFTUNG.

 

FUSSGÄNGER

WANDERER KÖNNEN GEHEN WANN SIE MÖCHTEN, SIE WERDEN NICHT BEGLEITET.

WANDERWEGE VON MOOSFLUH UND HOHFLUH SESSELLIFT BERGSTATION, SOWIE VON UND ZUR BETTMERALP UND VOM CHÜESTALL ZUR RIEDERALP SIND MIT LILA FARBENEN STANGEN, ABSEITS DER PISTEN GUT MARKIERT.

FUSSGÄNGER KÖNNEN AUCH DONNERSTAGS ZUR BETTMERALP ZURÜCK WANDERN.

 

PREIS

DER PREIS FÜR ERWACHSENE IST CHF 39.- FÜR KINDER UNTER 12 JAHREN CHF 19.-

INBEGRIFFEN SIND DER APERO, RACLETTE A DISCRETION UND DIE GEFÜHRTE FACKELABFAHRT.

GETRÄNKE, SOWIE VORSPEISE ODER DESSERT SIND IN DER PAUSCHALE NICHT INBEGRIFFEN.

 

RESERVIERUNG FÜR DEN RACLETTE ABEND MIT FACKELABFAHRT

RESERVIERUNGEN NEHMEN WIR GERNE UNTER DER

TELEFON NUMMER +41(0)27 927 15 91 PER

MAIL KONTAKT@CHUESTALL-BLAUSEE.CH

PERSÖNLICH IM RESTAURANT ENTGEGEN ODER AUF

WWW.CHUESTALL-BLAUSEE.CH

EINE RESERVIERUNG IST IN JEDEM FALL ERFORDERLICH

WIR BEHALTEN UNS VOR, DEN RACLETTE-ABEND AUFGRUND SCHLECHTER WITTERUNGSVERHÄLTNISSE, ZU IHRER EIGENEN SICHERHEIT ABZUSAGEN